(Deutsch) TS-590 und Co für FT-8

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Der TS-590 eignet sich wie viele andere Transceiver mit eingebauter Soundkarte besonders gut für FT-8 und andere digitale Betriebsarten. Transceiver mit eingebauter Soundkarte lassen sich nicht nur einfach am PC konfigurieren, sie sind mittlerweile relativ günstig auf dem Gebrauchtmarkt zu erwerben. Der Kenwood TS-590 hat mit seinem hohen Dynamikumfang weiterhin den Vorteil, dass man oft den Empfangsvorverstärker (Pre-Amplifier) eingeschaltet lassen kann und somit auch bei starken Signalen auf dem Band die Empfängerempfindlichkeit nicht einschränken muss.

Grundsätzlich gilt:
– Beim TS-590 die Dynamikregelung ausschalten (= AGC off), nur so erhält man vollen Dynamikbereich
– Sowohl beim Senden als auch Empfangen die Bandbreiten möglichst maximal auswählen.
– Der TS-590 erfordert einen kompletten Powerzyklus am Netzteil um Änderungen in den USB-Menüs zu übernehmen. Der Powerknopf am Gerät führt nur zu einer Art Sleepmodus.

Ein sehr sehr schöner Artikel ist auf den Seiten des “Funkamateur” zu finden:
https://www.funkamateur.de/tl_files/downloads/hefte/2018/WSJT-X-TS590SG.pdf

Updated: Sunday January 5th, 2020 — 09:35