[:de]4-Square-Antennen in Theorie und Praxis[:en]4-Square Antenna in theory and practice[:]

[:de]

Betrachtungen und Erfahrungen
von
DF6QV
Juni 2014

Zum Inhalt
Seit einigen Jahren beschäftige ich mich mit 4-Square-Antennen. In dieser Zeit habe ich interessante Erfahrungen sammeln können. Eine 4-Square-Antenne besteht aus vier Strahlern, einem Koppler, Phasenleitungen, sowie einem Radial- bzw. Groundsystem. Der Koppler ist das Herzstück des Systems. Er verteilt die Ausgangsleistung des Senders phasen- und amplitudenrichtig auf die Strahler der Antenne.
In diesem Artikel werden zunächst die verschiedenen Komponenten des Antennensystems aufgezeigt. Weiter werden Einflüsse der Bodenverhältnisse und des Elementabstandes beleuchtet. Verschiedene Koppler werden mit Hilfe des Simulationsprogramms LTSpice von Linear Technolgies untersucht. Die Ergebnisse betreffend Leistungsteilung, Phasenlagen, sowie Bandbreite werden in Diagrammen dargestellt. Betrachtungen zu Verlusten und übertragbaren Leistungen, zu Koppler-Design, Anpassung und Bandbreite werden gemacht, sowie Aufbauhinweise und einige Bilder sind zu finden.
Ich bedanke mich sehr herzlich bei DJ2YA für seine fachkundige Hilfe. Herzlichen Dank auch den vielen OMs, die mir diese Erfahrungen möglich gemacht haben.

[:en]

4-Square Antenna in theory and practice
Observations and experiences of DF6QV
June 2014

Preface

A couple of years ago I became interested in 4-Square-antennas. It is an antenna system which, as the name suggests, consists of 4 radiators, a coupler, phasing-lines, as well as a radial or ground system. The coupler is the core of the system. It distributes the output power to the radiators with proper amplitudes and phases.
This article will firstly discuss the components of this antenna system. Afterwards the influence of ground conditions and distance between the elements is shown. Different couplers will be analyzed using the simulation program LTSpice by Linear Technologies. The results, referring to the splitting of power, phasing and bandwidth are displayed in diagrams. Finally some photos hint at the practical construction of 4-square.
I’d like to express my thanks to DJ2YA for his competent support. My further thanks go to the many Oms who have enabled me to gain these experiences.

 

[:]

Updated: 14. Dezember 2017 — 12:31